Aktuelle Beiträge

Nachhaltiges Bauen in der Schweiz: Herausforderungen, Standards, Baustoffe und Technologien

Das Thema Nachhaltigkeit spielt auch in der Baubranche eine zunehmend wichtige Rolle. Das gilt auch für die Schweiz, wo das Bauwesen bestrebt ist, ökologische, ... Mehr

Schweizer Baubranche im Wandel – Chancen und Herausforderungen 2024

Die Schweizer Baubranche befindet sich im Umbruch. Steigende Zinsen, Fachkräftemangel und Lieferengpässe prägen das Bild und stellen die Bauwirtschaft 2024 vor ... Mehr

Neuerungen mySORBA Version 23.2

mySORBA erhält in diesem Jahr das zweite grosse Update. Mit der Version 23.2 erwarten Sie wieder diverse spannende Neuerungen. Wir haben Ihnen wieder eine Auswa... Mehr

Unsere Autor*innen

Entdecken Sie weitere Beiträge unserer Autor*innen

Buchhaltung und Recht

Neuste Beiträge Buchhaltung und Recht

Die neue Mehrwertsteuer-Onlinepflicht in der Schweiz ab 2024

Die Einführung der Mehrwertsteuer-Onlinepflicht in der Schweiz ab dem 1. Januar 2024 markiert einen Wendepunkt in der digitalen Transformation der Steuerabwicklung. Besonders für die Baubranche... Mehr

Flexibler Altersrücktritt mit AHV 21: Rentenplanung mit neuen Regelungen optimieren

Welche Einstellung müssen Sie in mySORBA vornehmen, damit Mitarbeiter nach Erreichen des Referenzalters (Pensionsalters) noch weiterarbeiten können? In diesem Beitrag erhalten Sie alle Infos. Darüber... Mehr

Temporärpersonal in der Baubranche: Alles Wissenswerte zur Quellensteuer

Die Baubranche in der Schweiz ist geprägt von dynamischen Aufträgen und saisonalen Schwankungen. Das erfordert eine flexible Arbeitskraft. Temporärpersonal spielt in diesem Zusammenhang auf dem... Mehr

Grundlagen erklärt: Alles, was Sie über den Kontenplan im Bau wissen müssen

Der Kontenplan ist ein wichtiger Bestandteil der Buchhaltung und Finanzplanung in KMU und grossen Unternehmen. Er spielt eine entscheidende Rolle, um eine präzise Finanzverwaltung zu ermöglichen. Der... Mehr

Kapitalfluss im Bau: Wie eine effektive Liquiditätsplanung den Erfolg Ihrer Projekte sichert

Der Bausektor ist von immenser Bedeutung für die Schweizer Wirtschaft. Dennoch ist er von zahlreichen Herausforderungen geprägt – von unvorhersehbaren Wetterbedingungen bis zu sich ändernden... Mehr

Die Vorteile einer ARGE im Bau: Erfolgreiche fachübergreifende  Zusammenarbeit in Projekten

Bauprojekte sind oft so komplex, dass ein einzelnes Bauunternehmen sie nicht allein umsetzen kann. Insbesondere dann, wenn es um unterschiedliche Gewerke und spezifische Fachkenntnisse geht, sind... Mehr

Effiziente Anlagenbuchhaltung im Bau: So behalten Sie den Überblick über Ihre Investitionen

Die Anlagenbuchhaltung im Bau spielt eine bedeutende Rolle in der Schweiz, weil Unternehmen häufig mit grossen Investitionen in Anlagegüter konfrontiert sind. Eine effektive Verwaltung und ... Mehr

Effizient, papierlos, zukunftsweisend: Der digitale Jahresabschluss im Bau

Viele Vorteile für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe Immer mehr Bauunternehmen in der Schweiz setzen auf digitale Prozesse, um ihre Finanzbuchhaltung noch effizienter zu machen, indem diese papierlos... Mehr

Von Papierbergen zu digitaler Effizienz: Arbeiten für den digitalen Monatsabschluss im Bau

Im Schweizer Baugewerbe ist es von grosser Bedeutung, einen Überblick über die Finanzen des eigenen Unternehmens zu haben. Die vielen Herausforderungen in der Branche, etwa Konkurrenzkampf,... Mehr

Die Bedeutung der vorbereitenden Buchhaltung für den Bau: Effektive Finanzplanung und Compliance

Unternehmer im Baugewerbe wissen: Einmal im Jahr steht die Steuererklärung an. Bis dahin müssen sie alle erforderlichen Finanzinformationen so vorbereitet haben, dass sie später sowohl den... Mehr

Umstellung der Mehrwertsteuer 2024: Was Sie im Bau beachten müssen

Die Mehrwertsteuer wird ab dem 1. Januar 2024 erhöht. Die Erhöhung ergibt sich aus der Abstimmung vom 25. September 2022 über den "Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine... Mehr

Revolution im Bau: Warum digitales Rechnungswesen unverzichtbar ist

Rechnungswesen gewährleistet finanzielle Gesundheit Im Baugewerbe sind Projekte häufig komplex. Viele verschiedene Kostenfaktoren sind an ihrer Realisierung beteiligt. Eine genaue Aufzeichnung aller... Mehr

Schlüssel zum Erfolg: Wie Sie im Bau mit doppelter Buchhaltung effizienter wirtschaften

Transparente Darstellung der Unternehmensfinanzen Die Buchhaltung ist ein wesentlicher Bestandteil der kaufmännischen Tätigkeit. Auch im Bau dient sie der systematischen Erfassung und Überwachung der... Mehr

Sparen im Bau: Wie Sie mit Skonto Ihr Projektbudget optimieren

Wer in der Schweiz im Baugewerbe tätig ist, weiss um die Relevanz von sorgfältiger Planung und Kalkulation, mit der jedes Projekt beginnt. Ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Budgetierung... Mehr

Welche Änderungen bringt der Landesmantelvertrag (LMV) 2023?

Landesmantelvertrag (LMV) bringt 2023 höhere Löhne und bessere Planbarkeit der Arbeitszeit im Bauhauptgewerbe. Erfahren Sie in diesem Beitrag, was der LMV 2023 für Änderungen mit sich bringt. Mehr

Baulohn in der Schweiz: Was müssen Bauunternehmen beachten?

Als Baulohn bezeichnet man nichts anderes als die gesamte Lohnverarbeitung in der Baubranche. Grundsätzlich wird die Lohnverarbeitung bzw. -abrechnung wie in allen anderen Branchen gemacht, mit dem... Mehr

QR-Rechnung: Seien Sie bereit für die Umstellung

Sind Sie es leid, die unendlich lange Referenznummer der Einzahlungsscheine abzutippen, nur um festzustellen, dass Sie irgendwo eine Zahl vergessen haben? Das alles wird ein Ende haben. Mit der... Mehr

Die Ära der Einzahlungsscheine geht zu Ende

Die neue QR-Rechnung wurde ab dem 30. Juni 2020 in der Schweiz eingeführt. Die Übergangsfrist von den orangen/roten Einzahlungsscheinen zu den QR-Rechnungen, hat ab diesem Zeitpunkt begonnen. Das... Mehr

Die 10 wichtigsten Neuerungen zur Quellensteuerreform 2021

Der Bundesrat hat am 16. Dezember 2016 das Bundesgesetz über die Revision der Quellenbesteuerung des Erwerbseinkommens verabschiedet. In diesem Gesetz werden die Grundlagen für die Quellensteuer... Mehr

Arbeitszeiterfassung im Bau – was muss man beachten?

Viele Baufirmen stellen sich die Frage, ob Sie die eigene Arbeitszeit oder die Ihrer Mitarbeiter richtig erfassen oder überhaupt erfassen müssen. Vor allem in der Baubranche existiert eine Vielzahl... Mehr

Tipp von der Buchhaltung: Die stillen Wasser der Absenzen

Der Satz: «Die Mitarbeiter sind das Kapital der Unternehmung» ist in der Baubranche bekannt und wird mehrheitlich so unterstützt. Obwohl das eigentlich allen bewusst ist, sieht das Absenzenmanagement... Mehr

Stille Reserven in der Schweizer Baubranche: Unentdeckte Potenziale und ihre Bedeutung

In der boomenden Baubranche der Schweiz verbergen sich oft Geheimnisse, die für viele Investoren und Unternehmen von grossem Interesse sind. Eines dieser faszinierenden Konzepte sind die sogenannten... Mehr

Beliebte Beiträge Buchhaltung und Recht

Umstellung der Mehrwertsteuer 2024: Was Sie im Bau beachten müssen

Die Mehrwertsteuer wird ab dem 1. Januar 2024 erhöht. Die Erhöhung ergibt sich aus der Abstimmung vom 25. September... Mehr

Welche Änderungen bringt der Landesmantelvertrag (LMV) 2023?

Landesmantelvertrag (LMV) bringt 2023 höhere Löhne und bessere Planbarkeit der Arbeitszeit im Bauhauptgewerbe. Erfahren... Mehr

Schlüssel zum Erfolg: Wie Sie im Bau mit doppelter Buchhaltung effizienter wirtschaften

Transparente Darstellung der Unternehmensfinanzen Die Buchhaltung ist ein wesentlicher Bestandteil der kaufmännischen... Mehr