Neues Sitzungszimmer für eine produktive Arbeitsatmosphäre

Verfasst von Séverine Gremper am 10.12.18 14:11

Die Qualität von Sitzungsräumen ist entscheidend für die Produktivität von Teamarbeit in Unternehmen. Wie die Umsetzung aussehen sollte, ist allerdings oft nicht klar und hängt zudem von unterschiedlichen Entscheidungsträgern ab. Aus diesem Grund kann es hilfreich sein, die Vorteile und Anforderungen für ein ordnungsgemässes Sitzungszimmer heranzuziehen.

Da wir einen neuen Sitzungsraum für die SORBA-Mitarbeiter errichtet haben, sind wir diesen Prozess in allen Einzelheiten durchgegangen. Demzufolge möchten wir Ihnen heute die Notwendigkeit von Sitzungszimmern vorstellen und Ihnen erklären, was bei einer Umsetzung zu beachten ist. Anschliessend werden wir Ihnen unseren neuen Meetingraum ,,Matterhorn'' und unsere vorhandenen Sitzungsräume präsentieren.

Mehr lesen

Rückblick auf den Schweizer BIM Kongress 2018

Verfasst von Séverine Gremper am 12.11.18 15:22

Der Schweizer BIM Kongress 2018 fand in diesem Jahr wieder in Basel statt. Building Information Modelling ist in der Baubranche in aller Munde, sei es auf der Planer-, Ausführungs- oder Softwareebene. Bereits am ersten Tag fanden diverse Podiumsdiskussionen statt und Gäste aus diversen Bau-Unternehmen, der Politik und Bildung waren anwesend. SORBA war mit buildup und anderen Partner aus der Baubranche mit einem gemeinsamen Stand vertreten. Wir von der SORBA haben unter anderem die Integration der Swiss BIM Library von buildup gezeigt und das nagelneue Modul zur direkten Materialbestellung mit der HG COMMERCIALE vorgeführt. Diese Neuerungen werden noch ausführlicher auf unserer gemeinsamen Roadshow vorgestellt, die diese Woche startet (kostenlose Anmeldung hier). In diesem Blogpost fassen wir unsere Haupterkenntnisse aus dieser zweitätigen Veranstaltung rund um den BIM-Kongress zusammen. 

Kategorien: Messe
Mehr lesen

SORBA Software mit vielen Partnern vertreten am Schweizer BIM Kongress 2018

Verfasst von Séverine Gremper am 24.10.18 17:26

Am zweitägigen BIM Kongress 2018 in Basel vom 8. bis am 9. November 2018 werden die aktuellen Fragestellungen zur Digitalisierung präsentiert und diskutiert. Der Schweizer BIM Kongress ist der Ort, wo EntscheidungsträgerInnen aus Wirtschaft und Politik gemeinsam die nächsten Schritte in der Digitalisierung der Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft definieren. SORBA ist dabei!

Die ganze Baubranche an einem Ort: Eindrücklich erleben Sie hier während zwei Tagen live, wie Material-, Bauteil- und Produktdaten von Holcim, Lignum, Belimo, Flumroc, dormakaba, HG Commercial, Rigips, und hansgrohe über die buildup-Plattform genutzt werden. Über Anbindungen in einer Bausoftware wie mySORBA können die Produktdaten direkt in die Projekte der Anwender integriert werden.

Besuchen Sie uns am Stand Nr. 25 sowie im BIMCamp und erfahren Sie mehr über die Vorteile und Chancen einer engen Zusammenarbeit bei der Planung, beim Bau und beim Betrieb von Bauwerken – aktuelles zu aktuellen BIM-Projekten.

Kategorien: Messe
Mehr lesen

«Die Herausforderung heute: Technisch auf dem neusten Stand zu bleiben»

Verfasst von Séverine Gremper am 03.10.18 14:20

David Streuli ist Teamleiter der IT-Abteilung und somit für das Outsourcing bei SORBA verantwortlich. Er hat uns seinen beruflichen Werdegang aufgezeigt, seinen Aufgabenbereich bei SORBA und welchen Beschäftigungen und Hobbies er ausserhalb der Arbeitszeit nachgeht. Lernen Sie David näher kennen. 

An seiner Arbeit bei SORBA schätzt der 27-Jährige die herausragende Teamarbeit, die vielfältigen Arbeitsaufgaben und die moderne Arbeitsumgebung. Aufgrund der langjährigen Erfahrung, die David als Informatiker in den unterschiedlichsten Betrieben sammelte, weist er heute ein fundiertes Know-how im IT-Bereich auf.

Mehr lesen

Bundesordner und Stundenlisten sind passé

Verfasst von Séverine Gremper am 05.09.18 16:17

Unser geschätzter Kunde Remo Bischofberger der R. Bischofberger AG, Gipsergeschäft berichtet in einem Artikel der letzten applica über die Vorteile und Nutzung von mySORBA für Gipser. Wir danken ihm für diesen wertvollen Beitrag und sein Lob.

Mehr lesen

Nachfolgeplanung in Baubetrieben

Verfasst von Séverine Gremper am 27.08.18 14:37

Der Geschäftsführer und -eigentümer hat bald das Rentenalter erreicht. Nun, wie soll es mit dem Unternehmen jetzt weiter gehen? Viele unserer Kunden in der Baubranche sind oder waren schon mit der Situation konfrontiert, das Geschäft übergeben zu müssen. Die Planung der Übergabe ist keine einfache Angelegenheit und sollte möglichst weit im Voraus bedacht und organisiert werden.

Wir haben drei unserer Kunden gefragt, wie die Nachfolgeplanung bzw. die Geschäftsübergabe bei ihnen gelaufen ist und welche Tipps sie für KMUs in der gleichen Situation haben.

Die Nachfolgeplanung sollte weit im Voraus geplant werden.

Mehr lesen

Die ÖGA 2018 war ein voller Erfolg

Verfasst von Séverine Gremper am 05.07.18 16:53

Vom 26. bis 29. Juni 2018 waren wir mit unserem nagelneuen Messestand an der Fachmesse der grünen Branche vertreten; der ÖGA. Schon am Dienstagabend ging es bei uns mit dem traditionellen VIP-Apéro für die Techniker/-innen HF der Gartenbauschule Oeschberg los. Rund 30 TechnikerInnen durften wir begrüssen und gemeinsam die ÖGA in gemütlichen Atmosphäre einläuten:

Kategorien: Messe
Mehr lesen

Die Kunst der Planung von einem Stand an einer Fachmesse

Verfasst von Séverine Gremper am 21.06.18 17:05

Nächste Woche startet die ÖGA Gartenmesse. Vom Mittwoch 27.06. bis Freitag 29.06.2018 ist SORBA Software in Koppigen mit einem nagelneuen Stand für Sie da (der beliebte SORBA-Lastwagen ist ab diesem Jahr leider nicht mehr dabei).

Sonja Müller, langjährige Marketing-Mitarbeiterin, ist zuständig für die Planung und Vorbereitung der Messen. Wir haben Sie gefragt, wie die Planung des neuen Messestandes für die ÖGA 2018 gelaufen ist und welche Schritte zu beachten waren:

Sonja Müller (links) & Séverine Gremper vom Marketing Team.

Kategorien: Messe
Mehr lesen

Wie kriegen Sie Ihre Buchhaltung in den Griff?

Verfasst von Séverine Gremper am 08.06.18 16:11

Welches KMU in der Schweiz wurde noch nicht einmal mit Engpässen in der Personalbesetzung oder mit Zeitdruck konfrontiert? Kleine Unternehmensstrukturen und schnell wechselnde Arbeitsbedingungen machen KMUs in der Baubranche anfällig für Mitarbeiterwechsel, -ausfälle oder -pensionierungen. Die Arbeiten in der Buchhaltung einer Firma können erschwert werden, wenn die zuständigen Personen plötzlich nicht mehr da sind.

Mehr lesen

Anpassungen in der SORBA Software für ISO20022 (Überweisungen)

Verfasst von SORBA Support am 04.06.18 16:13

Damit Sie Datenaustausch nach ISO20022 nutzen können, müssen die Bankverbindungen Ihres Unternehmens (Ihre eigene Firmenzahlstelle, jene Ihrer Lieferanten und die Ihrer Mitarbeitenden) auf IBAN umgestellt werden.

Mehr lesen

Aktuelle Beiträge