Bankverbindung im Lohnmodul anpassen

27.04.17 05:00

Im Lohnmodul können Sie nahtlos zu den anderen SORBA-Modulen die Lohnabrechnung für die Mitarbeiter erstellen. Den Salair eines einzelnen Mitarbeiters auf unterschiedliche Bank-Konten aufteilen ist ebenfalls möglich.

In diesem Tipp vom Support zeigen wir Ihnen, wie Sie bezüglich der einzelnen Bankverbindungen von Mitarbeitern umgehen und was dabei zu behten ist.


Es gibt einen Grundsatz hinsichtlich der Bankverbindungen im Lohnmodul:
"Es muss immer genau eine aktive Bankverbindung als "Restzahlung" definiert sein (leere Einträge sind gleichbedeutend wie Restzahlung)".

Bankverbindung_Restzahlung.png

SORBA Support

Verfasst von SORBA Support

Wir erstellen regelmässig neue Beiträge auf Basis eingehender Support-Anfragen. Mit diesen Beiträgen möchten wir Ihnen das Arbeiten mit SORBA noch einfacher machen.

Aktuelle Beiträge

Beitrag kommentieren

Möchten Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag/Post sagen?

Wir freuen uns über eine lebhafte Kommunikation - schön, dass Sie ein Teil davon sind!