Adresslisten erstellen (Serienbrief)

16.08.17 05:00

Adresslisten sind äusserst hilfreiche wenn Sie beispielsweise Serienbriefe und Adressetiketten erstellen wollen - oder auch nur eine Übersicht über einen Auszug Ihrer Adressen haben möchten. Mit SORBA können Sie mit wenigen Klicks sehr spezifisch eingefilterte Adresslisten erstellen und diese (z.B. via Excel) ausgeben lassen.

In diesem Tipp vom Support zeigen wir Ihnen, wie Sie Adresslisten erstellen und diese in einem Serienbrief einsetzen können:


Folgendes ist wichtig zu beachten:

  • Es gibt unterschiedliche Funktionen um Adresslisten zu erstellen. Die komfortabelste Handhabung bietet Ihnen die Funktion "Adressliste (Excel)" - wir empfehlen Ihnen mit dieser zu arbeiten:
    AdresslisteExcel.png

  • Diese Funktion übernimmt alle im AdressQuick gelisteten Adressen (berücksichtigt allfällige Filter, die Adressen brauchen aber nicht markiert zu sein).

  • Im Fenster "Adressliste" steht Ihnen eine weitere Möglichkeit zur Verfügung, Ihre Adressen noch detaillierter einzugrenzen (filtern). Sie können diese Filterfunktion aufrufen, sobald Sie in der obersten Zeile einen x-beliebigen Eintrag gemacht haben (Filter erscheint unten rechts im Fenster):AdresslisteFilterBearbeiten.png
SORBA Support

Verfasst von SORBA Support

Wir erstellen regelmässig neue Beiträge auf Basis eingehender Support-Anfragen. Mit diesen Beiträgen möchten wir Ihnen das Arbeiten mit SORBA noch einfacher machen.

Aktuelle Beiträge

Beitrag kommentieren

Möchten Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag/Post sagen?

Wir freuen uns über eine lebhafte Kommunikation - schön, dass Sie ein Teil davon sind!