"Alles in einem Programm – für uns 1A"

Verfasst von Beda Bächler am 31.08.17 14:57

Herr Markus und Roger Spänhauer, Inhaber von Spänhauer AG in Muttenz, haben sich für die Branchenlösung von SORBA entschieden. Ausschlaggebend war die umfassende Gesamtlösung – also ein Programm für die technischen als auch die kaufmännischen Anwendungen.

Mehr lesen

"Wir konnten unsere Prozesse in kürzester Zeit optimieren"

Verfasst von Beda Bächler am 28.08.17 21:42

Herr Benno Erni, Inhaber von Benno Erni GmbH in Wiesendangen, setzt in seinem Unternehmen die Gesamtlösung von SORBA ein – von der Offerte über die Leistungserfassung bis zur Buchhaltung.

Mehr lesen

"Als Nicht-Computervertrauter konnte ich mich in alle SORBA-Programme schnell und einfach einarbeiten"

Verfasst von Beda Bächler am 28.08.17 21:37

Herr Pascal Schneider, Geschäftsleiter von Weiss Zimmerei & Blockbau GmbH in Langnau am Albis, setzt in seinem Holzbau-Unternehmen die Software-Gesamtlösung von SORBA ein– sowohl für die technischen, als auch für die kaufmännischen Arbeiten.

Mehr lesen

"Die Datenerfassung mit iPad ist für uns eine klare Verbesserung"

Verfasst von Beda Bächler am 24.08.17 14:07

Herr Markus Stieger von Markus Stieger AG in Warth setzt schon seit längerem auf den Tagesrapport von SORBA. Mit der mobilen Erweiterung können die Mitarbeiter nun selber Ihre Rapporte erfassen und das Sekretariat wird entlastet. Zudem können sich die Mitarbeiter an vorformulierten Begriffen orientieren, das reduziert die Verwechslungsgefahr in der Nachkontrolle. Mit dem mobilen Tagesrapport von SORBA können praktisch keine Fehler mehr erfasst werden, was die Arbeit erleichtert.

Mehr lesen

"Die Fehlerquellen in der Rapportierung wurden vermindert"

Verfasst von Beda Bächler am 24.08.17 10:35

Herr Jürg Hofmann setzt in seinem Unternehmen, Hofmann Gartenbau AG in Winterthur, den mobilen Tagesrapport von SORBA ein.

Mehr lesen

"Ich kann die Rapportierung auf dem iPad mit SORBA-Tagesrapport jedem Unternehmen empfehlen"

Verfasst von Beda Bächler am 24.08.17 10:23

Reto Stähli, Geschäftsführer des Gartenbau-Unternehmens Stähli Gartengestaltung AG in Langnau im Emmental, hat in seinem Unternehmen die Rapportierung effizienter gestaltet. Statt Papierrapporten setzt das Unternehmen auf die mobile Rapportierung auf dem Tablet.

Mehr lesen

"Ich spare dank dem iPad min. einen Tag Arbeit pro Woche"

Verfasst von Beda Bächler am 24.08.17 10:05

Geschäftsführer Viktor Häberling setzt in seinem Unternehmen, Abraxas Natursteine AG in Uerzlikon, auf die Branchenlösung von SORBA. Im Bereich der Leistungserfassung nutzt das Unternehmen den mobilen Tagesrapport auf dem Tablet – auch für Arbeitsgemeinschaften.

Mehr lesen

"Wir sind total zufrieden mit dem Programm"

Verfasst von Beda Bächler am 24.08.17 08:45

Herr Carlo Gischig ist Kalkulator und Teilinhaber von Hoch- & Tiefbau Aarau/Buchs AG in Buchs. Für seine Geschäftsprozesse setzt er ausschliesslich SORBA ein – von der Vorkalkulation bis zur Abrechnung.

Mehr lesen

"Wir würden uns heute wieder für SORBA entscheiden"

Verfasst von Beda Bächler am 24.08.17 07:04

Rolf Hunziker ist Geschäftsführer von Möri Metall Bau AG in Kölliken und setzt in seinem Unternehmen die Gesamtlösung von SORBA ein.

Mehr lesen

"Der SORBA-Manager ist unser wichtigstes Softwaretool"

Verfasst von Beda Bächler am 23.08.17 15:36

Giovanni Russo AG ist ein über 80-Mann-starkes Gipserunternehmen in Andelfingen. Valentino Russo, Leiter der Administration, hat sich 2010 für die Einführung von SORBA entschieden.

Mehr lesen

Aktuelle Beiträge