QR-Rechnung: Die digitale Zukunft des Zahlungsverkehrs

Verfasst von SORBA Support am 03.04.20 10:51

Sind Sie es leid, die unendlich lange Referenznummer der Einzahlungsscheine abzutippen, nur um festzustellen, dass Sie irgendwo eine Zahl vergessen haben? Das alles wird ein Ende haben. Mit der QR-Rechnung will SIX [Swiss Infrastructure and Exchange] den Schweizer Zahlungsverkehr nicht nur digitalisieren, sondern auch weitestgehend harmonisieren. Ab dem 30. Juni 2020 beginnt die Übergangsfrist, in der sowohl QR-Rechnungen als auch die orangen/roten Einzahlungsscheine verwendet werden können. Von da an sollten Sie bereit sein und mit QR-Rechnungen arbeiten können, da die ersten Firmen diese Möglichkeit bereits nutzen werden. Die neue QR-Rechnung, die alle wichtigen Informationen enthält, wird in Zukunft alle heutigen Varianten von Einzahlungsscheinen ablösen.

Aber was sind QR-Rechnungen überhaupt? Wie bereiten Sie sich auf diese Umstellung vor? Welche Geräte können Sie für das Scannen nutzen? Und wie unterstützt Sie SORBA dabei?

Mehr lesen

QR-Rechnung: Das müssen Sie vor der Umstellung wissen

Verfasst von Edona Zeciri am 16.01.20 10:35

Sind Sie es leid, die unendlich lange Referenznummer der Einzahlungsscheine abzutippen, nur um festzustellen, dass Sie irgendwo eine Zahl vergessen haben? Das alles könnte bald ein Ende haben. Mit der QR-Rechnung will SIX den Schweizer Zahlungsverkehr nicht nur digitalisieren, sondern auch weitestgehend harmonisieren. Ab dem 30. Juni 2020 beginnt die Übergangsfrist, in der sowohl QR-Rechnungen als auch die orangen/roten Einzahlungsscheine verwendet werden können. Von da an sollten Sie bereit sein und mit QR-Rechnungen arbeiten können, da die ersten Firmen diese Möglichkeit bereits nutzen werden. Aber was sind QR-Rechnungen überhaupt? Wie bereiten Sie sich auf diese Umstellung vor? Und wie unterstützt Sie SORBA dabei?

Bild: Muster einer QR-Rechnung

Mehr lesen

Aktuelle Beiträge